Erscheinungsbild

Orson erblickte am 16.06.2005 in der Dalmatinerzuchtstätte "Vom Kirbach" das Licht der Welt. Er stammt aus einem sehr schönen und beidseitig hörenden Wurf. Orson ist ein ganz lieber, verspielter und sehr anhänglicher Dalmatiner. Er ist einfach ein ganz toller Typ und man muss ihn einfach gerne haben. Sein liebevolles Wesen ist bei ihm besonders hervorzuheben. Eines steht fest, er ist ein "lachender" Dalmatiner. Orson hat eine sehr schön abgegrenzte sprossenfreie schwarze Pigmentierung. Auf Ausstellungen ist seine Winkelung hinten und seine beeindruckende Vorbrust von Zuchtrichtern bisher immer besonders hervorgehoben worden.

Am 17.09.2006 hat er die Zuchtzulassung bei Herrn König bestanden. Er hat eine Widerristhöhe von 59 cm, eine Rumpflänge von 63 cm, eine Brusttiefe von 34 cm und einen Brustumfang von 72 cm. Den  Zuchtzulassungsbericht mit allen Einzelheiten können sie  unter der Rubrik "Zuchtzulassung" ausdrucken. Orson steht nach Absprache für geeignete Hündinnen zur Deckung zur Verfügung.

Orson hat am 24.11.2006 als jüngster Hund in seiner Gruppe, mit gerade mal 17 Monaten, seine VDH Begleithundeprüfung mit 58 von 60 erreichbaren Punkten bestanden. Geprüft wurde u.a.:

- Leinenführigkeit und Unbefangenheit (15 P.);  - Hörzeichen "Fuß";  - Freifolgen (15 P.), - Hörzeichen "Fuß", Sitz aus der Bewegung (10 P.);  - Hörzeichen "Sitz", Ablegen in Verbindung mit Herankommen (10 P.);  - Hörzeichen "Platz", "Hier" oder " Name des Hundes", "Fuß",  - Ablegen des Hundes unter Ablenkung (10 P.);  -Prüfung im Verkehr wie z.B.: Begegnung mit Personengruppen, Radfahrern, Autos, Joggern, anderen Hunden und Tieren.